Asylverfahrensberatung

Image

Asylverfahrensberatung

Asylverfahrensberatung beim DRK

Sie leben derzeit in Potsdam und möchten einen Antrag auf Asyl stellen? Sie sind sich unsicher, was Sie dabei beachten müssen? Oder Sie haben Probleme, das Asylverfahren zu verstehen? Die DRK Flüchtlingshilfe Brandenburg unterstützt Sie! Die Asylverfahrensberatung der DRK Flüchtlingshilfe Brandenburg hilft Ihnen, das Asylverfahren besser zu verstehen. Sie gibt Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Geschichte in der Anhörung klar und sicher erzählen können. Sie klärt Sie über Ihre Rechte und Pflichten im Asylverfahren auf.

Die Beratung ist kostenfrei, unabhängig und vertraulich.

Was bietet die Asylverfahrensberatung des DRK konkret an?

Die Asylverfahrensberatung der DRK Flüchtlingshilfe Brandenburg berät Sie in allen Phasen des Asylverfahrens:

  • Asylantragsstellung
  • Anhörung
  • Niederschrift der Anhörung
  • Bescheid und Entscheidung im Falle des Widerrufs Ihres Schutzes
  • Informationen zur Asylantragsstellung
  • Informationen zum Dublin-Verfahren
  • Vorbereitung auf die Anhörung im Asylverfahren
  • Erläuterung Niederschrift der Anhörung und Erklärung von Bescheiden und Briefen des BAMF
  • Information zu Rechtsmitteln und Widerrufsverfahren
  • Informationen zu Zweit- und Folgeanträgen
  • Identifizierung und Unterstützung bei besonderen Schutzbedarfen

An wen richtet sich die Asylverfahrensberatung?

  • Menschen, die einen Antrag auf Asyl stellen möchten
  • Menschen, die aktuell ein Asylverfahren durchlaufen

In welchen Sprachen gibt es die Asylverfahrensberatung beim DRK?

Die DRK Flüchtlingshilfe Brandenburg bietet die Asylverfahrensberatung in drei Sprachen an:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Arabisch

Auf Anfrage ist die Beratung auch in anderen Sprachen möglich.

Standort und Erreichbarkeiten der
Asylverfahrensberatung

Rechenzentrum Potsdam

Adresse der Beratungsstelle:

Rechenzentrum, Raum 106-1
Dortustr. 46
14467 Potsdam
Telefon: +49 151 11468767
E-Mail: avb.potsdam(at)drk-fluechtlingshilfe-brb.de

Beratungszeiten:

Dienstag bis Freitag: nach Terminvereinbarung
Montag von 13 bis 17 Uhr: offene Sprechstunde

Wichtige Hinweise für die Terminvereinbarung

Bitte beachten Sie Folgendes, wenn Sie einen Termin per E-Mail vereinbaren möchten:

  • Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse an.
  • Bitte beschreiben Sie kurz, weshalb Sie einen Termin benötigen (Asylantrag, laufendes Asylverfahren, Unterstützung bei Anträgen oder Anhörungen etc.)
  • Teilen Sie uns bitte Ihre bevorzugten Termine und Zeiten für die Beratung mit.
  • Geben Sie bitte Ihre bevorzugte Sprache für die Beratung an.
  • Je nach Art des Beratungstermins könnten bestimmte Dokumente erforderlich sein, z. B. Ausweis, Reisepass, Reisedokumente, Asylbescheide oder andere relevante Unterlagen.

erstaufnahmeeinrichtung

Kontakt

Dr. Constanze Kaden
Bereichsleitung Flucht und Migration

Anschrift:

DRK Flüchtlingshilfe Brandenburg gGmbH
Geschäftsstelle
Wetzlarer Straße 28
14482 Potsdam

E-Mail:
info[at]drk-fluechtlingshilfe-brb.de

 

© 2024 DRK-Flüchtlingshilfe Brandenburg • ImpressumDatenschutz